Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jade Jackson - Wilderness

Jade Jackson - Wilderness
Anti/Indigo
Format: LP

Schade eigentlich: Denn während sich Jade Jackson auf ihrem zweiten Album "Wilderness" - wie schon auf ihrem Debüt "Gilded" - in autobiographisch geprägten Songs die Seele aus dem Leib singt und diese dazu nutzt, die dunklen Schatten einer durch einen Unfall verursachten Phase der Depression zu therapieren, fanden sie und insbesondere ihr Freund/Mentor und Produzent Mike Ness (Social Distortion) niemals die Balance, die notwendig gewesen wäre, den Songs ein charakteristisches, musikalisches Gewand zu verpassen. Das mag auch damit zusammenhängen, dass inzwischen Mike Ness' Sohn Julian inzwischen als Lead-Gitarrist in Jades Band eingestiegen ist und das Material mit jeder Menge routinierten, musikalischen Testosterons prägte. Die neue Scheibe mag damit handwerklich präziser und klanglich runder rüberkommen als das Debüt - die verletzliche Brüchigkeit und der raue Charme von "Gilded" gehen dieser aber vollkommen ab. Stattdessen werden die eher banalen Song-Ideen produktionstechnisch gemolken - ohne dass die kompositionellen Schwächen indes kompensiert werden konnten. Wo "Gilded" begeisterte, langweilt "Wilderness" (wie gesagt: zumindest in musikalischer Hinsicht). Es ist somit leider eigentlich sogar eine klassische zweite Scheibe geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister