Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Enno Bunger - Was berührt, das bleibt

Enno Bunger - Was berührt, das bleibt
Columbia/Sony Music
Format: LP

Es ist fast witzig - aber sobald Meister Enno Bunger auf seinem neuen Werk in konventionelle Richtungen abdreht und mit Gitarren, Rap-Affinitäten oder üppigen Pop-Arrangements hantiert, driften seine Songs gleich in jenes banale Territorium ab, das der "normale" Giesinger-Joris-Clueso Lamento-Deutschpop auch beackert. Dabei macht sich der Mann durchaus schwergewichtige Gedanken um den Lauf der Zeiten, Liebe, Leben und Tod. Das liegt vermutlich daran, dass dann die ins Versmaß geknüppelten Schüttelreime sich eben besonders eindringlich in den Vordergrund drängen - während der Hörer immer dann, wenn sich Bunger auf sein Kerngeschäft als klassisch ausgebildeter Piano-Man beschränkt, eher geneigt ist, dem musikalischen Flow zu folgen. Mainstream-Pop steht Bunger halt nicht so gut zu Gesicht. Produziert wurde das Album großteils von Tobias Siebert, der als And The Golden Choir ansonsten ja schon bewiesen hat, dass man sowas interessanter, konsequenter und subtiler hinbekommen könnte (wie z.B. bei "Wofür hälst Du Dich"). Wie so oft: Weniger wäre hier mehr gewesen. Davon mal abgesehen zeigt Enno aber auch auf dieser Scheibe, dass er als Komponist zu den besseren nachdenklichen Grüblern unserer Tage gehört.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister