Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Berge - Für die Liebe

Berge - Für die Liebe
Ferryhouse/Rough Trade
Format: LP

Also zunächst mal sollte vorangestellt werden, dass Marianne Neumann und Rocco Horn - die in Summe das Projekt Berge ausmachen - sich als eine Art moderner Hippies verstehen; und zwar inklusive Yoga, Friede, Freude, Eierkuchen (vermutlich veganer Natur). Das erklärt dann auch die Niedlichkeit und den unverbesserlichen Optimismus, in der/dem dieses dritte Berge-LP stecken zu bleiben scheint. Das liegt aber vor allen Dingen daran, dass man in unseren verwirrend dystopischen Zeiten eine eher utopische Ausrichtung - zumal im akustisch geprägten Liedermacher-Setting - einfach gar nicht mehr erwartet. Berge haben es nun wirklich nicht mit dem Jammern, Klagen oder Schwarz-Sehen vieler ihrer Peers. Stattdessen gibt es rührend naive Oden an die Liebe, die Musik, das Leben und den Frieden. Warum auch nicht? In diesem Sinne ist "Für die Liebe" ein vielleicht weltfremder, aber auch erholsamer Schock in Sachen Deutschpop.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.hoertberge.de



Berge


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister