Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gruff Rhys - Pang!

Gruff Rhys - Pang!
Rough Trade Records/Beggars Group/Indigo
Format: LP

Dass das neue Werk des walisischen Songschmieds seltsam werden würde, hatte sich schon auf den Konzerten anlässlich seiner letzten (im Vergleich noch konventionellen) Veröffentlichung "Babelsberg" angekündigt. Wie seltsam das Ganze nun aber geworden ist, hätten sich vermutlich nicht mal die wagemutigsten Fans ausmalen können. Denn "Pang!" ist nicht mehr oder weniger als ein Pop-Album geworden, auf dem Rhys mit - für seine Verhältnisse - ungewöhnlichen Mitteln wie Samplern, Loops, Beats, Bläsern und Elektronika hantiert und von dem südafrikanischen Soundfrickler Muzi produzieren und (auf)mischen ließ, den er bei verschiedenen gemeinsamen Projekten kennen lernte. Weitere Inspirationsquelle für die neuen Tracks waren ein Besuch in Princes Musiktempel in Minneapolis und die afrikanischen Elemente, die er bei seinen Jobs und Südafrika kennen und schätzen gelernt hatte.

Damit nicht genug: Rhys entschloss sich, den Großteil der neuen Songs auf Walisisch einzuspielen und nur einige Phrasen in einem Zulu-Dialekt oder auf Englisch einzustreuen. Es ist natürlich nicht überraschend, dass dieses Werk eher ungeplant entstand - das Ergebnis ist dann aber doch ganz schön faszinierend, weil es Rhys und Muzi gelang, die ganzen Zutaten in einem dann doch erstaunlich schlüssigen und zugänglichen Weltmusik-Pop-Mix der etwas anderen Art einzubetten.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.gruffrhys.com



Gruff Rhys


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister