Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lola Marsh - Someday Tomorrow Maybe

Lola Marsh - Someday Tomorrow Maybe
Barclay/Universal
Format: LP

Sehr viel zu sagen gibt es eigentlich nicht zum zweiten Album der wohl international am bekanntesten und erfolgreichsten Projektes aus Tel Aviv. Das weniger, weil die aktuelle Bio nicht besonders aussagekräftig ist, sondern eher deswegen, weil Yael Shoshana Cohen, Gil Landau und ihre inzwischen fünfköpfige Band es geschafft haben, ein perfektes organisches Pop-Album zu erschaffen, das in jeder Beziehung selbsterklärend, zugänglich und empathisch ausgefallen ist. Mag ja sein, dass Gil Landau gar nicht versucht, etwas musikalisch Neues zu erschaffen und sich Yael zufällig vom Timbre ein wenig anhört wie Lana Del Rey: Es sind die großartigen Songs - die allesamt mit hymnischen Melodien, Refrains, Bridges, Intros und Outros aufwarten, oft mit plüschiger Eleganz zu begeistern wissen und angenehm unspektakulär und eher Old-School-mäßig (aber durchaus ambitioniert) in Szene gesetzt wurden - die den organischen Charme dieser Scheibe ausmachen. Dass dabei etliche potenzielle Hits anfallen, sich immer wieder neue, faszinierende Details entdecken lassen und sogar clevere lyrische Wortspielereien oft zum amüsierten Schmunzeln anregen, spricht zudem für dieses Werk.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister