Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Goldschatz - Salt Of The Sea

Goldschatz - Salt Of The Sea
Little Jig/Irascible
Format: CD

Zugegebenermaßen ist das eine Scheibe, die schon alleine aufgrund des Projektnamens beinahe in die Rundablage gewandert wäre. Freilich: Goldschatz ist nicht etwa der Name einer weiteren deutschen Comedy-Pop-Band, sondern sogar das einzige Wort in Deutsch, das sich auf der ganzen Produktion dieses schweizer Duos befindet. Überraschenderweise gibt es dann auch noch angenehm temperierten, kompetent inszenierten Americana-Pop mit leichten Folk- und Blues-Akzenten. Das mag damit zusammen hängen, dass Christina "Rykka" Rieder kanadische Wurzeln hat und zusammen mit Partner Timothy Jaromir für die Produktion des Albums nach Kanada reiste und dort das Werk unter der Regie des Produzenten David Baxter - der auch als Multiinstrumentalist agierte - in der Wildnis in der Nähe von Toronto schrieb und einspielte. Das so entstandene Material besticht durch eine angenehme Unbekümmertheit, die klassische Americana-Klischees auf angenehme Weise vermissen lässt und stattdessen die poppigen Elemente der Songs betont. Als Bonbon gibt es zwei Coverversionen - darunter Melissa Etheridges klassischen Road-Song "Sleep While I Drive".


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
goldschatzmusic.com



Goldschatz


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister