Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Wildwood Kin - Wildwood Kin

Wildwood Kin - Wildwood Kin
Silvertone/Sony Music
Format: LP

Wildwood Kin ist ein Familienunternehmen aus dem englischen Exeter. Emillie und Beth Key und ihre Cousine Meghann Loney haben sich (nach Anfängen im Folk-Genre) inzwischen und - insbesondere auf diesem zweiten Album - mehr oder minder hemmungslos dem Pop-Genre verschrieben. Gestartet sind Wildwood Kin als typisches Harmony-Trio, bei dem der Gesang ganz im Zentrum steht. Das ist im Prinzip immer noch so - jedoch sind auf den neuen Songs Folk-Spuren nur noch im Ansatz bzw. im guten Willen der Beteiligten zu finden. Sicherlich hängt das damit zusammen, dass sich die drei Protagonistinnen - wohl in dem Bemühen, breitere Interessenten-Schichten anzusprechen - auf einer Songwriter-Tour in Los Angeles, Nashville und auch Oxfordshire mit entsprechend geprägten Kolleg(inn)en aus dem Pop-Sektor zum Songwriting bzw. "Song-Designen" zusammengefunden haben. Das ist für einen Act, der sich auf die ursprünglichste aller musikalischen Fundierungen - den Gesang - bezieht, eine recht fragwürdige künstlerische Entscheidung. Das Ergebnis ist demzufolge unauffällig ausgefallen, klingt recht nett, bietet aber weder die Ursprünglichkeit noch Tiefe, die man vom Folkpop gemeinhin erwartet. Zwar sind Wildwood Kin mit dieser Entscheidung nicht alleine (man höre sich z.B. mal das neue Joseph Album an) - was die Sache aber nicht besser macht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister