Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Mavericks - Play The Hits

The Mavericks - Play The Hits
Mono Mundo/Membran
Format: LP

Bei den Mavericks darf ja alles immer ein wenig größer, schöner und opulenter sein. Das gilt auch für das neue Werk, auf dem die Jungs zwischen klassischem Country-Pop, Tex Mex, Dancehall-Grandezza, Rock'n'Roll, Honky Tonk, Memphis Soul, Latin-Swing und schmalzigem Torch-Song-Pop so ziemlich alles auffahren, was sie im Laufe ihrer jahrhundertelangen Karriere angesammelt haben. Seit der Reunion wieder gut im Geschäft und unterstützt von zig tausenden Fans aller Altersgruppen, hätten sich Raul Malo und seine Mannen eigentlich zum 30jährigen Jubiläum tatsächlich mal ein Greatest Hits-Album leisten können - aber nix da, denn die Mavericks singen hier keineswegs IHRE Hits, sondern THE Hits - Songs, die z.B. von Acts wie Bruce Springsteen, Waylon Jennings, Willie Nelson, Patsy Cline oder Elvis Presley berühmt gemacht wurden und die den Herren aus diesem und jenem Grund am Herzen liegen. Das alles wird durch den berühmten Mavericks-Sound-Overkill-Cocktail gezogen, wie gewohnt mit Inbrunst und Überzeugung präsentiert und mit einem zwinkernden Auge verkauft. (Mavericks Mastermind Malo meint, dass diese Scheibe das Mavericks-Äquivalent von Cover-Records sei, die man für 3.99 in Grabbelkisten auf dem Flohmarkt fände.) Und bei Marvin Gayes' "Once Upon The Time" ist Martina McBride als Duettpartnerin dabei. Viel falsch machen kann man als Freund opulenter Americana-Sounds mit dem Erwerb dieser Scheibe eigentlich nicht machen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister