Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Compilation - 15 Years Of Tears And Beers

Compilation - 15 Years Of Tears And Beers
Red Scare Industries/Cargo
Format: LP

Punkrock und seine Labels. Was gibt es da für tolle kleine und große, in UK, in den USA und überall, von Fat Wreck über Epitaph bis Rookie Records und Uncle M. Oder auch: Red Scare Industries. Bands wie Masked Intruder, The Menzingers, The Lillingtons oder Cobra Skulls waren, unter anderem Ramona, The Copyrights und die gigantisch guten Broadway Calls sind derzeit hier beheimatet. Gegründet wurde das Label 2004 in San Francisco, weil der ehemalige Fat Wreck Mitarbeiter Toby Reg, so sagt es die Legende, eine EP von The Falcon, der Band von seinem Kumpel Brendan Kelly von The Lawrence Arms veröffentlichen wollte. Der Rest ist: Geschichte. Und die wird nun hier gefeiert. Eindrucksvoll, exlusiv, richtig stark!

Natürlich ist auch Brendan Kelly dabei, er covert mit den Wandering Birds "All I Hear Is Static" als seltsam-elektronische Rocknummer. Hätte es jetzt vielleicht nicht gebraucht, sorgt aber für eine gewisse Exklusivität. Gleiches gilt für Broadway Calls, die "Sunday Morning" von The Menzingers covern. Auch exklusiv nur hier, aber viel, viel besser. Auch der Opener ist besser, der ist gar grandios, The Copyrights punkrocken sich in 51 Sekunden durch "Maine Or Oregon" und machen damit alles richtig. Udn sonst so? MakeWar, die mit einem neuen Album auf Fat Wreck am Start sind ("Get it Together") liefern mit "TJ" ein herrlich schroffes, melodisches Stück im Stile der leider nicht mehr existenten Nothington ab, The Lippies hauen ihren erste Song seit ihrer Reunion aus und wer noch Bands wie Tilt kennt und mag, der feiert "Acid Head" sehr wahrscheinlich ab. Wir zum Beispiel. Wie die und wir und Freunde intelligenten Indie/Poppunks sicher auch "Yeah Again" von Ramona und "AYL" von Tightfire abfeiern. Obendrauf melden sich Sundowner mal wieder mit einem neuen Song, folkt auch Garrett Dale eine Runde zwischendurch und würde damit auch wunderbar auf Gunner Records passen, runden tolle Songs von The Bombpops oder Sincere Engineer das Ganze ab, machen die Party: besser. Happy Birthday!



-Mathias Frank-


Sincere Engineer: "Dragged Across The Finish Line"
Tightwire: "AYL"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister