Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lina_Raül Refree - Lina_Raül Refree

Lina_Raül Refree - Lina_Raül Refree
Glitterbeat/Indigo
Format:

Eine wirklich interessante Idee hatten die portugiesische Fado-Sängerin Lena und der Avantgarde-Musiker und Produzent Raül Refree (der zuletzt durch seine Zusammenarbeit mit Lee Ranaldo von sich Reden machte): Anstatt zu versuchen, durch die Kombination der jeweils maßgeblichen musikalischen Stilistiken ein halbgares Weltmusik-Projekt zu fabrizieren, entschlossen sich Lena und Raül, die jeweiligen Charakteristika des eigenen Tuns in den Fachbereich des jeweils anderen zu übertragen. Das heißt: Lena singt Fado-Balladen ihres Idols Amália Rodriguez - und zwar durchaus auch auf klassische Art, aber eben nicht in einem typischen Fado-Setting, sondern in einem von Raül Refree beigesteuerten, atmosphärischen Backdrop, bei dem lediglich die Harmoniefolge, nicht aber die Melodie und schon gar nicht die Instrumentierung der Songs (die Raül zuvor gar nicht kannte) emuliert wurden. Statt zur Gitarre zu greifen (was auf der Hand gelegen hätte), verwendete Raül nämlich Klavier und Synthesizer. Umgekehrt ging man beim letzten Track des Albums, "Voz Amália De Nôs" vor - einem Stück aus den 80er, das ursprünglich mit Synthesizern eingespielt worden war und bei dem Raül nun eine Gitarre verwendete. Indem so der Geist des Fado durchaus erhalten blieb, entstand musikalisch nun doch etwas vollkommen Neues.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister