Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Wolf Maahn - Break Out Of Babylon

Wolf Maahn - Break Out Of Babylon
Libero/SPV
Format: LP

Zugegeben: Modern wollte Wolf Maahn ja eigentlich sowieso noch nie sein. Freilich übertreibt er es auf dem neuen Album dann doch etwas mit dem Retro-Chic, denn er hat sich ausgerechnet den Reggae als musikalische Basis für die neue Scheibe ausgesucht - und der war ja bekanntlich schon in den 80ern nicht mehr besonders originell. Zumindest hat er ein paar gute Gründe dafür. Denn zum einen gibt es auf dem neuen Album einige Tracks mit politischem Unterton und dann hat er 1980 ja auch mal Bob Marley auf der Bühne supported und darf sich - anders als so mancher andere, der sich dieser Technik bediente - zumindest anrechnen lassen, vom einzigen Meister des Genres selbst inspiriert zu sein. Dennoch: Überzeugender (und weniger schwerfällig) als die Reggae-Emulationen fallen dann die Tracks aus, bei denen sich Maahn auf seine "echten" Wurzeln bezieht und in Sachen erdiger Soul- und Blues-Rock macht. Einen direkten Vergleich gibt es auch - nämlich den Titeltrack, der ein Mal in einer Rock-Steady und ein Mal in einer Rockversion vorliegt. Und abgerundet wird das Ganze mit zwei Songs auf Englisch - und die überzeugen dann auch musikalisch. Mal sehen, ob den alten Fans das nicht zu viel "Experimentierlust" ist, wenn der Meister das Ganze auf der anstehenden Tour dann auch auf der Bühne präsentiert.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister