Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Stoppok - Jubel

Stoppok - Jubel
Grundsound/Indigo
Format: LP

Ein Schelm der Böses dabei dächte - aber Jubeln tut Stoppok auf seiner 18. Studioscheibe nur im übertragenen Sinne: Zum einen, weil er mit dieser Veröffentlichung sein 30-jähriges Jubiläum als Recording Artist feiert und zum anderen wohl auch, weil er immer noch dabei ist und sich offensichtlich wohl fühlt in seiner Position als schrulliger Liedermacher jenseits des Mainstreams. Und im Titeltrack geht es eigentlich auch mehr um das "Verjubeln" (von materiellen und immateriellen Werten) als um das Jubeln. Das ist Stoppoks Vorliebe für wuselige Wortspielereien geschuldet, die er genauso weiter pflegt, wie die nach wie vor Blues-basierten Folk-, Soul- und Rock-Pop-Songs, die er - zwar in organischer Old-School-Manier einspielte - produktionstechnisch vorsichtig auf die Bedürfnisse der Jetztzeit anpasst, ohne dabei hip sein zu wollen. Obwohl Stoppok grundsätzlich kein musikalischer Politiker ist, finden aktuelle politische Themen wie die Migrationsproblematik, in Songs wie "Lass sie alle rein" durchaus en passant den Weg ins Programm - freilich ohne erhobenen Zeigefinger. Kurzum: Stoppok bleibt sich treu, geht aber doch mit der Zeit, kommentiert humorvoll das, was er sieht - erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister