Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Spanish Love Songs - Brave Faces, Everyone

Spanish Love Songs - Brave Faces, Everyone
Pure Noise/Uncle M
Format: LP

Heute ist ein guter Tag für Punkrock, heute erscheinen eine Menge toller Platte. Ganz besonders toll: "Brave Faces, Everyone" von Spanish Love Songs. Denn knapp zwei Jahre nach "Schmaltz" legt die Band mindestens ebenso beeindruckend nach. Vielleicht sogar, nein, ziemlich sicher, sogar noch beeindruckender, noch besser. Und das will nach diesem grandiosen Vorgänger was heißen. "Ein grandioses Ding" nannten wir diesen. "Punkrock in großartig, mit Vollbart und Holzfällerhemd, mit Gefühl, ja, und mit Leidenschaft. The Menzingers zocken mit Frank Turner, Hot Water Music machen mit und auch The Smith Street Band und Red City Radio lassen sich nicht lange bitten. Rudelpunk quasi, voller Schweiß und Geschrei, eingängig, euphorisch, zum Mitsingen und jeden in der Nähe in den Arm zu nehmen."

Jetzt sagen wir: Genau so, nur vom allem etwas mehr. Noch mehr Kraft, noch mehr Opulenz und Atmosphäre, noch mehr Schönheit und gleichzeitig noch mehr Melancholie. Überall Gänsehaut, überall Euphorie... überall Tränen. "Trying to make it to the other side, But there’s a crack in my lifeboat. And I’m sinking." heißt es in "Optimism (as a radical life choice)". Andere Songs heißen "Self-Destruction", "Generation Loss", "Losers" oder... "Losers 2". Und doch, bei aller Schwere, bei all den schweren Themen wie zum Beispiel Sucht, Klima, Tod oder Depressionen, sieht Sänger Dylan Slocum "Brave Faces, Everyone" nicht pessimistisches Album, sieht die Hoffnung. Verpackt wird die in eben atemberaubende Lieder, die sich jeglicher Vergleiche entziehen, Bands wie The Menzingers oder Künstler wie Bruce Springsteen dienen lediglich zur Orientierung derer, die diese wunderbare Band noch nicht kennen. Und dieses schnellstens ändern sollten, ja müssen, denn vom eröffenden "Routine Pain" über die bereits bekannten "Kick" oder "Beach Front Property" bis zum abschließenden Titeltrack ist jeder der zehn Songs eine Hymne, ein Statement, ein Hit. Wahnsinn!



-Mathias Frank-


Video: "Kick"
Video: "Beach Front Property"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister