Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Caroline Rose - Superstar

Caroline Rose - Superstar
New West/Pias/Rough Trade
Format: LP

Vom "Loner" zum "Superstar" - allein schon die Titel der ersten beiden Alben von Caroline Rose unterstreichen, welchen großen Satz die Amerikanerin in nur anderthalb Jahren gemacht hat. Hantierte sie auf ihrem Erstling noch mit Indie-Gitarren, Farfisa-Orgel und viel DIY-Charme in einem - wie der Kollege Maurer damals treffend feststellte - schnoddrigen New-Wave-Rock-Setting, lässt sie nun zwischen Glitzer und Melancholie immer wieder Prince als prägenden Einfluss aufblitzen. Auf "Superstar" zelebriert Rose ihre Lieder als herrlich schrullige 80s-Pop-Zeitreise im Cinemascope-Format, um die Geschichte einer schrägen Antiheldin zu erzählen, die versehentlich in die glamourösen Kreise des berühmtem Chateau Marmont gerät und schnell Gefallen an Ruhm und Reichtum findet. Inspiriert von Filmen wie David Lynchs "Mulholland Drive" und - kein Scherz - Rainer Werner Fassbinders "Die bitteren Tränen der Petra von Kant", symbolisiert die Geschichte natürlich nicht zuletzt die schnell wachsenden Ambitionen von Rose selbst. Ungeniert und ohne Berührungsängste übt sie sich hier in den ganz großen Pop-Gesten und stößt damit das Tor zum Mainstream ganz weit auf.


-Carsten Wohlfeld-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister