Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Slime - Wem gehört die Angst

Slime - Wem gehört die Angst
Arising Empire/Warner Music
Format: LP

Seit über zehn Jahren nun sind Slime schon wieder am Start, mit "Wem gehört die Angst" gibt es jetzt ein drittes Album der neuen Phase, seit der Reunion, seit Bass und Schlagzeug mit Nici und Schwers besetzt sind. Und wie schon der Vorgänger, gefallen auch diese 13 neuen Songs. Sehr. Ohne groß zu überraschen, aber das wäre auch eine... Überraschung.

Slime sind Slime und das sind sie auch hier. Obwohl sie sich hier nicht wiederholen, obwohl sie hier und da den puren Pfad des Punk verlassen, ist es am Ende immer nur Slime-Punk. Schroff, melodisch, klassisch. Gut! Daran ändert auch nichts, dass mal Elf und mal Nici singen, dass sie bei "Die Suchenden" mit Ska spielen, bei "Solidarity" mit Folk (und bei "Wenn wir wollen" mit frühen Hosen...). Das macht es nur noch besser. Auch klasse: die Texte. Auch logisch. Slime. Sind Slime. Titel wie "Weißer Abschaum" und "Kein Mensch ist illegal" sprechen für sich, die Hamburger haben natürlich auch 2020 keinen Bock auf Nazis. Dazu singen sie auch mal über sich selbst ("Ebbe und Flut") und die eigene Vergangenheit ("Paradies"), über das große Ganze ("Wenn wir wollen") und was in diesem schief läuft ("Fette Jahre"). Slime eben, die haben was zu sagen und sagen immer noch viele richtige Sachen. In vielen richtig starken Songs. Wieder einmal.



-Mathias Frank-


Video: "Wem gehört die Angst"
Audio: "Hölle"

 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister