Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Bis - Return to Central

Bis - Return to Central
Artful/Zomba
Format: CD

Bis aus Schottland waren schon immer - und werden es wahrscheinlich auch immer bleiben - ein gefundenes Fressen, wenn es um die oft bemühten 80s-Revivals geht. Warum? Nun, das wären zuerst mal die Namen: Manda Rin, Sci-Fi Steven und John Disco. Und natürlich die Musik: Electro-Pop der besseren Sorte, Bis-typisch eher etwas hektisch geraten. Die bisherigen Alben hatten ein kleines "Problem", man hatte nie so richtig das Gefühl, ein Album zu hören, sondern eher eine Zusammenstellung von tollen Pop-Songs. Was ja an sich nicht schlecht ist, aber ein Album ist dann doch etwas anderes. "Return To Central" hingegen hat dieses Problem nicht - man merkt, daß sich die Band mehr Gedanken über ein Album an sich gemacht hat, denn sowohl die Reihenfolge als auch die Grundstimmung (oft eher melancholisch, aber dennoch immer ein hoher Pop-Faktor) stimmt. Bis-mäßig blubbern die Synthies vor sich hin, man denkt an Kraftwerk, Human League, Talk Talk und Konsorten. Auf dem Track "Robotic" singt übrigens Stuart Braithwaite von Mogwai mit, und als hidden track gibt es eine wundervoll elektrifierte Version des Joy Division-Klassikers "Love Will Tear Us Apart". So muß ein Electro-Pop-Album klingen, und die Band immer noch - bzw. immer wieder - in die 80s-Revival-Ecke zu drücken, wäre unfair, denn: Bis sind real.


-David Bluhm-



Surfempfehlung:
www.bisnation.com

Bis


 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister