Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Homeslice - Demo

Homeslice - Demo
Eigenvertrieb
Format: CDEP

Mit Demo-CDs ist das schon so eine Sache. Entweder man produziert ein ganzes Album in Eigenregie, worunter fast immer die Qualität leidet oder man macht es wie die vier Jungs von Homeslice. Die Band aus dem Münchner Norden hat sich für ihr Demo auf drei Songs beschränkt, diese aber amtlich produziert. Zwei Songs wurden unter der Regie von Mario Thaler (Notwist, SF Stiller) eingespielt, für den dritten saß Michael Lachawitz (Glow) an den Reglern. Gut angelegtes Geld jedenfalls, denn durch diese Produktion kommen die Stärken der Band deutlich hervor. Druckvolle, stark an britischen Vorbildern orientierte Songs, die trotz einer gewissen Sperrigkeit die Melodie nie vergessen. Vergleiche mit Muse drängen sich insbesondere beim Song "Saints & Sinners" geradezu auf. Die Region südlich des Mains scheint ja ohnehin immer mehr zum Eldorado für Britpopbands zu werden und so wird man sicher auch Homeslice bald in einem Atemzug mit Miles, Electric Club, Atomic oder Nova nennen müssen. Fein das Ganze!


-Carsten Wilhelm-



Surfempfehlung:
www.homeslice.de

Homeslice


 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister