Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Entwine - Time Of Despair

Entwine - Time Of Despair
Century Media Records
Format: CD

Aufgerufen ist finnischer Kuschel-Gothic "Metal" der Provenienz HIM oder To/Die/For: Wer bietet? Wirklich keiner? Entwine verdienen eigentlich jede Menge Interesse, was mit dem stimmigen Bandkonzept, aber auch mit dem herrlichen neuen Sänger Mika Tauriainen zu tun hat. Mit "True Metal" will all dies natürlich ungefähr soviel zu tun haben, wie Kanzler Schröder mit Haarfärbemittelchen, aber wer damit leben kann, sollte mit Entwine eigentlich durchaus Freude haben.

Die Produktion ist, wie zu erwarten, mächtig; Die Kompositonen, wie bereits angedeutet, mächtig an HIM & Co. angelehnt, wenn die Typen jetzt noch ein wenig mehr marketingtechnisch rausgeputzt und fotografiert würden, könnte die Hype-Maschinerie ja theoretisch mit durchaus erfreulichen Ergebnissen anlaufen. Und in der Zwischenzeit machen gelungene Stücke wie "Nothing Left To Say" oder "Burden" oder das leidenschaftliche "Learn To Let Go" ja auch einfach Spaß. Wenn es wirklich stimmt, daß die latent interessanten Entwine (zwar auch mit den quietschdoofen Theatre Of Tragedy) dieses Jahr noch mit den von Konserve einfach genial klingenden Century-Labelmates Ram-Zet auf Tournee gehen, könnte das Package tatsächlich eines der Highlights der Metal-Konzertsaison werden.



-Klaus Reckert-



Surfempfehlung:
www.entwine.cjb.net

Entwine


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister