Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Björk - MTV Unplugged, MTV Live / Shepherds Bush / Cambridge

Björk - MTV Unplugged, MTV Live / Shepherds Bush / Cambridge
One Little Indian/Polydor/Universal
Format: DVD

Gleich drei DVDs mit Live-Aufnahmen von Frau Gudmundsdottir erscheinen dieser Tage als Teil der "Live DVD Series". Eine tolle Idee, denn Björk-Konzerte sind immer etwas besonderes, sei es wegen besonderer Instrumente oder einfach wegen der Live-Umsetzung der Songs (Album- und Live-Versionen sind bei Björk meist grundverschieden). Angefangen bei "MTV Unplugged" aus dem Jahre 1994, als sie sich von einer stattlichen Anzahl Leute mit seltsamen Instrumente musikalisch begleiten ließ (Songs von der "Debut"-Scheibe stehen hier im Vordergrund). Auf gleicher DVD befindet sich "MTV Live" von 1998, diesmal mit anderem Line-Up: An den Reglern Mark Bell und im Gegensatz dazu an den "natürlichen" Instrumenten ein Mini-Streich-Orchester. Songmäßig gibt es "You've Been Flirting Again", "Isobel", "Human Behaviour", "Bachelorette", "Joga" und "Pluto" zu bestaunen - übrigens sehr träumerisch vom MTV-Team in Szene gesetzt. "Live At Shepherds Bush Empire" zeigt das Konzert vom 27.02.97, diesmal ohne Orchester, dafür mit Band bestehend u.a. aus Schlagzeug, Akkordeon (das große Teile der Orchester-Parts übernimmt), sowie diversen Leuten an den Reglern. Hier stehen natürlich die Songs vom Album "Post" im Vordergrund. "Live In Cambridge" zeigt Björk zusammen mit dem Icelandic Octet und wiederum Mark Bell, um vorwiegend Songs von "Homogenic" zu präsentieren. Welche der drei DVDs man sich nun zulegen sollte, ist recht schwierig zu entscheiden, aber man kann im Grunde nichts falsch machen, denn jede Scheibe zeigt die unglaubliche kreative Vielfalt von Björk, und vor allem diese einmalige Stimme. Soundmäßig gibt es zwar kein Surroundsound-Erlebnis, aber Digital Stereo reicht hier vollkommen aus. Die Bildqualität ist auch hervorragend - mit ein paar Abstrichen "MTV Unplugged", verständlich, denn Material aus dem Jahre 1994 kann man halt nicht mehr optimal auf DVD umsetzen. Alles in allem drei wunderbare DVDs mit Björk in Hochform.


-David Bluhm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister