Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Fozzy - Happenstance

Fozzy - Happenstance
Steamhammer/SPV
Format: CD

Sympathische Fälscherbande! Wer dem Bandinfo Glauben schenkt (das aber auch nur von der Bandpage abgepinnt ist), der muß annehmen, daß Fozzy vor Jahrzehnten den Heavy Metal und den NuMetal gleich hinterher erfunden haben, beweisbar durch in Japan aufgenommene Demos der US-Mucker, die damals aber dummerweise von anderen Bands geklaut wurden. Mal sehen, in wievielen "Magazinen" diese geistige Darmkolik so oder ähnlich auch abgedruckt bzw. internettiert wird...

Wie auch immer, nun schlagen jedenfalls der Legende zufolge Fozzy zurück und veröffentlichen ihre stilbildenden Originale, wie zum Beispiel "Freewheel Burning" (damals von Priest geklaut, als die noch gut waren und HalFORD fuhren - übrigens sehr gelungen, hier klingt Sänger Moongoose McQueen - im richtigen Leben ein Wrestling-Star - schon fast nach Quiet Riot!), "Mob Rules" (Sabbath, naja), "Big City Nights" (Scorpions, schwieriges Cover, da das Original ja schon seine eigene Parodie ist), "L.O.V.E. Machine" (W.A.S.P., prächtig!) oder "Where Eagles Dare" (Maiden, natürlich ein Sakrileg, aber lustig).

Und auch die paar Eigenkompositions-Füller wie "To Kill A Stranger" hauen ähnlich gut rein, wie das jetzt "zurückgestohlene", berühmtere Material. Schöner Joke, schöne Verbeugung vor dem, was in den 80ern spassig war. Fühlt den Falschmünzern und Songdieben bei Interesse doch beim "Bang Your Head!"-Festival in Balingen auf den Zahn!



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister