Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
L.A. Guns - Awaking The Dead

L.A. Guns - Awaking The Dead
Spitfire/Eagle Records/edel
Format: CD

Sleeeeaze is back - rette sich wer kann. Das zweite Album nach der 2001er Reunion der kalifornischen Schmutzrocker der ersten Stunde L.A. Guns polarisiert: Es hat ein irre hässliches Cover aufzubieten, sowie vier merklich in die Jahre gekommene, aber immer schon superb hässlich gewesene Ohrfeigengesichter im Booklet, und natürlich rund 40 Minuten "good unclean fun", der so klingt, als hätten die Spätachtziger nie aufgehört und die Gunmen um Gitarrist Tracii Guns und Sänger Phil Lewis sich nie aufgelöst. Was sie aber bekanntlich vor über einer Dekade taten, um auf gegen Null tendierendes Marktinteresse zu reagieren. Ob sich das jetzt anders darstellen wird?

Unwahrscheinlich. Die zehn neuen Songs wurden zwar von Andy Johns (u.a. Van Halen) trocken-souverän produziert und klingen immer noch nach L.A. Guns, besonders Reibkehlchen Lewis hat einen super Job abgeliefert und sticht hin und wieder sogar Luftschmied Steven Tyler aus. Doch obwohl die Produktion tight ist, der Gesang rockt und Traciis sparsame, ausdrucksstarke Soli einfach sitzen, wirken die Kompositionen verstörend unzeitgemäß. Nichts gegen Nostalgie, aber diese Formation scheint der Musikgeschichte einfach nichts mehr hinzuzufügen zu haben.

PS: Und als nächstes kommt dann Glamrock wieder und Motley Crue reformieren sich. Wahrscheinlich pünktlich zum Weihnachtsgeschäft.



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister