Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Banner, 468 x 60, ohne Claim



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Project Pitchfork - Trailog

Project Pitchfork - Trailog
WEA
Format: CDEP

"Nun ist nun" - so steht es geschrieben, wenn man die drei zusammengehörigen Tonträger (bzw. deren Cover) "Inferno", "View From A Throne" und "Trialog" nebeneinander legt. Peter Spilles meint dazu: "Eine der Grundaussagen, die sich nach 'Trialog' herausschälen, ist, dass 1+1=3 sind. Die Gesamtheit ist mehr als die Einzelteile. Linkes Auge - rechtes Auge - 3-dimensionales Sehen. Die Bilder, die etwas darstellen, bilden zusammengenommen mehr als jedes Einzelne. Etwas, das auf geistiger Ebene größer ist. Die Einheit in der Vielfalt ist der entscheidene Punkt." Ein Ansatz einer Erklärung, was sich Projekt Pitchfork mit ihrer Trilogie vorgenommen hatten. Man kann durchaus anerkennen, dass das Unternehmen geglückt ist, auch wenn man das Gefühl nicht los wird, dass mit "Trialog" nicht unbedingt der ultimative Höhepunkt bzw. die Erleuchtung eingetreten ist, zumindest nicht musikalisch, denn die Spannung ging mit "Inferno" langsam bergauf, gipfelte mit "View From A Throne", und verläuft mit "Trialog" wieder bergab. Die dreiteilige musikalische Reise ist beendet - nun beginnt die Reise im Kopf.


-David Bluhm-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister