Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Bathory - Nordland II

Bathory - Nordland II
Black Mark
Format: CD

Dieser Wuchtschinken von Album komplettiert die mit "Nordland I" begonnene Saga und wird abermals allen Anhängern von Folk-beeinflusstem, edlen Black bzw. Viking Metal die Schuhe aufmachen. Oder anders ausgedrückt: Wer für "Twilight Of The Gods" ein kleines Altärchen im Plattenschrank aufgebaut hat, der braucht auch "Nordland II" leider wieder ganz dringend.

Kühl von außen betrachtet kann Quorthon zwar immer noch nicht im üblichen Sinne singen, aber die zahlreichen Männer-Schunkel-Hintergrundchöre sind einfach zu schön, um darüber böse zu sein. Und diese Kompositionen scheinen wirklich so viel von den dunklen, kalten, erhabenen und etwas einschüchternden Seiten des Nordens einzufangen, dass man sich hiervon gerne 63 Minuten lang entführen lässt. Schon der Opener "Fanfare" spart nicht mit dem vollen, wiewohl synthetischen Brett an Streichern und Bläsern, würdige Einführung in Bathorys bislang bombastischstes Statement, das auch einige ihrer stärkeren Melodien seit "Twilight" enthält. Anspieltipp: Das an Pathos kaum noch zu überbietende "The Wheel Of Sun".



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister