Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Firebird - No. 3

Firebird - No. 3
Steamhammer/SPV
Format: CD

Liebes Tagebuch, manchmal wäre man ohne die von unsereinemwelchen oft als nervig, reißerisch oder gar strunzblöd verlachten Liner Notes von Plattenfirma oder Promo-Agentur doch derbe aufgeschmissen. So ähnlich hätte das nämlich bei Firebird ausgesehen, hätten die Vorsehung und SPV davor nicht den die Waschzetteleinordnungsprosa gesetzt: Firebird "ist" Bill Steer, den man als Gitarrist der Extremkrachkombo Napalm Death von '89, ganz sicher aber als Gitarrist von Carcass hätte kennen sollen, jener Band, die vorgeführt hatte, dass es möglich ist, im Death Metal-Reich rumzuspunken und trotzdem hochmusikalisch zu sein und prächtige Melodien nur so unters Totenvolk zu werfen.

'95 aber, so lehrt das SPV-Lätzchen, war's mit dem harten Kram vorbei, denn da entdeckte Billyboy den melodischen Rock für sich. Den soll er bereits zwei Alben lang praktiziert haben, wie uns neben besagtem Infoschrieb auch der Titel der aktuellen Scheibe irgendwie nahe zu legen versucht. Dabei kommt grooviger, keinesfalls von gitarristischen Soloeskapaden geprägter, alternativer Singalong-Rock (vermutlich in Trio-Formation, aber hier lässt uns der sonst allwissende Lappen leider im Stich) der Marke Jughead oder vielleicht grad noch Freak Kitchen raus. Allerdings nicht so bomfazionös gut wie Freak Kitchen. Bei "Station" hat der ehemalis so böse Bube gar eine lodernde Slide-Guitar am Start. Der Gesang ist okay, aber nicht unbedingt das Alleinstellungsmerkmal des Feuervogels. Test it for yourself.



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister