Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Who - Live At The Royal Albert Hall

The Who - Live At The Royal Albert Hall
Steamhammer/SPV
Format: 3CD

Zwanzig Jahre ist es nun her, dass sich The Who offiziell aufgelöst haben. Seitdem gibt es keine neuen Songs mehr, aber immer öfter Ausnahmen von der Trennungsregel. Eine davon wird auf der aktuellen Doppel-CD "Live At The Royal Albert Hall" in ansprechender Soundqualität geliefert. The Who traten am 27. November 2000 in London für die Organisation Teenage Cancer Trust auf. Das Besondere daran ist, dass sie dabei von einigen illustren Gästen unterstützt wurden. So singt Paul Weller im Duett mit Pete "Windmill Arms" Townshend "So Sad About Us". Eddie Vedder versucht sich an "I'm One" und zusammen mit Bryan Adams an "See me Feel Me". Nicht zuletzt spielt Noel Gallagher Gitarre bei "Won't Get Fooled Again". Hits-Grundversorgung ist mit "My Generation" oder "Pinball Wizard" gegeben. Auch Hardcore Fans wird die Akustikversion von "Drowned" begeistern. Von der "Quadrophenia" gibt es das selten gehörte "Mary Anne With The Shaky Hand" oder das melancholische "Heart To Hang Onto". Was The Who hier im zwanzigsten Rentenjahr bieten ist absolut klasse. Man hört eine eingespielte Band, die grossen Spaß an ihrer Musik hat. Und wir reden hier ja von Klassikern der Rockgeschichte. Einzig und allein Roger Daltreys Stimme wird immer dünner. Da kommt ihm die illustre Gästeliste aber zur Hilfe. Im Gegensatz zur DVD von 2001 sind hier alle Songs des Konzertes zu hören. Auf einer Bonus-CD gibt es sogar noch vier Lieder vom letzten Gig mit Bassist John Entwistle, der letztes Jahr an Herzversagen starb.


-Christian Biadacz-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister