Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
I Defy  - The Firing Line

I Defy - The Firing Line
Reflections Records/Green Hell
Format: CD

Ausgerechnet aus dem lieblichen Kanzlerferienort Hannover (und nicht etwa aus einer mehr Hardcore-kompatibel erscheinenden Metropole wie New York) kommt diese Old School-Core-Vollbedienung, die noch so richtig altschulisch Spaß macht. I Defy, '99 gegründet, waren offensichtlich längere Zeit ein Nebenprojekt der in anderen Bands gebundenen Mitglieder Raoul (Festante, übrigens ein Name, der in in der Musik[promotion]szene ohnehin einen bekannt guten Klang hat; voc), Flo (drms), Matthias (guit) und Frank (bss). Inzwischen aber liegt mit "The Firing Line" bereits die zweite Veröffentlichung vor und auch getourt hat man schon, u.a. in UK, u.a. mit Kill Your Idols.

Die 35 Minuten in der Schusslinie behagen selbst nicht so ganz großen Hardcore-Fans spontan gut, was mit den nachvollzieh- bis sogar teils mitsingbaren Melodien und den recht starken Metal-Einflüssen (vor allem beim Titelstück) zu tun haben dürfte. Wer bis zum Schluss durchhält, wird mit einer derbköstlichen Coverversion von Slimes "Disco(wichser") belohnt. Great Fun.



-Klaus Reckert-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister