Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mon)tag - Gefallen

Mon)tag - Gefallen
Tapete Records/Indigo
Format: CD

Sie waren fast schon meine neue Lieblingsgruppe. Als laute Hintergrundsmusik mutierte die CD, wie es bei einer grossen Platte so ist, allmahlich von ziemlich weinerlicher Popmusik zu melancholischem Pop mit großer Geste. Das super relaxte Lied "Zu Besuch" hatte die Platte kurz vor dem nicht mehr hören wollen in die nächste Runde gerettet. Klar, dass ich meine neue Entdeckung teilen wollte und sie meiner Freundin vorstellte. Aber flugs geriet ich in Erklärungsnot. Was ist da jetzt so grossartig dran? Na ja... Wir endeten mit "Zu Besuch". Und so reichte es letztendlich nur zum Lieblingslied. Mon)tag kommen aus Hamburg und kreiren wunderschöne Klangwelten, akustische Gitarren, die mit allerlei Atmosphärischem geschmückt werden. Streicher, Flügelhorn und Piano tragen die Band weit aus Hamburger Schrammelpop Kreisen. Julian Friedrichs Gesang aus den Höhen des Kehlkopfs tut das seinige dazu, dass man die Musik mit einem Begriff wie Romantik verbinden will. Auch wenn das nicht immer eindeutig so ist. In "Warum sind wir so laut" wird der Lautstärkeregler der E-Gitarre auch mal nach rechts gedreht, was jedoch nicht automatisch einen guten Rocker ergibt. Die Frage wird vom Zuhörer eher zurückgegeben. Die bombastischen, getragenen Passagen passen besser. Wie zum Beispiel bei "Ausflug" der Instrumentalpart am Ende, oder in "Hallo", wo Mon)tag in den kashmirigen Spuren von Led Zep wandeln. Letztenendes fehlt auf der textlichen Seite ein wenig die Substanz. Nichts, außer besagtem Lieblingslied, mag einen an der Seele packen. Schade das. Aber musikalisch ist das ein absolut richtiger Weg.


-Christian Biadacz-



Surfempfehlung:
www.montag-musik.de

Mon)tag


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister