Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Heavenly - Dust To Dust

Heavenly - Dust To Dust
Noise/Sanctuary
Format: CD

Die Schar derer, die sich von der Helloween-Ära mit Michael Kiske zu einer ganzen musikalischen Karriere haben inspirieren lassen, wächst unbegreiflicherweise immer noch. Unter diesen sind Heavenly vielleicht die Konsequentesten. Und zählen - wie ihr Drittling "Dust To Dust" verrät - wohl auch zu den Angenehmsten, wenn man das etwa mit dem seelenlosen Angriff der Klo(n)krieger Insania vergleicht. Den Franzosen gelingt es nämlich, das genrestiftende, grandiose Klangkonzept der Kürbisköpfe mit ganz eigenem, wiedererkennbaren Leben zu füllen. Zumindest auf ihrem dritten Opus, einem Konzeptalbum, das auf drei Kapitel verteilt und mit durchgehend präsentem Erzähler (mit einem Stimmchen wie Sauron höchstselbst) den Zuhörer eine grauslich-schöne Vampir-Story von A wie Anknabbern bis Z wie Zerfallen zu Staub miterleben lässt. Besonders fällt auf, dass der ohnehin schon nah am gottgleichen Kiske-Original jubilierende Benjamin Sotto nochmals an Können zugelegt hat. Da kann man auch verschmerzen, dass etwa "Lust For Life" recht lustvoll bei Niko Kotzevs "Nostradamus" abkupfert. The next best thing to "Keeper 1": "Dust To Dust"!


-Klaus Reckert-



 
 
Mehr Infos...
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister