Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Alice Cooper - The Eyes Of Alice Cooper

Alice Cooper - The Eyes Of Alice Cooper
Spitfire/Eagle Records/edel
Format: CD

"What Do You Want From Me?" hat sich der golfspielende Gruselaltmeister Alice Cooper im Opener seines neuen Albums wohl auch selbst gefragt - und die Antwort gleich mitgeliefert: Den selben zwar simpel gestrickten, aber engagiert gespielten und recht melodischen Sound, der Cooper seit etlichen Jahrzehnten zu einer Institution amerikanischer Rockmusik gemacht hat.

Das aktuelle Line-Up besteht aus Eric Singer (ex-Kiss, drms), Rylan Roxie (u.a. Slash's Snakepit, guit), Eric Dover (Jellyfish, guit) und Chuck Garric (Dio, bss). Teddy Andreadis (Carole King, Snakepit) half an Keyboards aus und Wayne Kramer von MC5 griff für "Detroit City" in die sechs Saiten - soviel zum Thema Namedropping. "The Eyes Of Alice Cooper" sind durch all die Jahr nicht unbedingt hübscher oder gar verführerischer geworden, aber bis auf einige wenige doch sehr runtergeträllert klingenden Ausfälle wie "Novocaine" kann man gut einen Blick und Testhören riskieren.



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister