Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Snuff - Greasy Hair Makes Money

Snuff - Greasy Hair Makes Money
11PM/Cargo
Format: CD

Ja können die denn keine schlechte Platten machen? Sind Snuff wirklich so genial? Es sieht ganz so aus, auch ihr neues Album "Greasy Hair Makes Money" ist ein absoluter Ober-Burner. Obwohl die verrückten Briten keinen der Songs selbst geschrieben haben. Jau, endlich wieder ein Cover-Album. Und nicht weniger genial als das sieben Jahre alte und ebenfalls nur mit Fremdkompositionen gefüllte "Potatoes And Melons". Anschallen, Mundwinkel nach oben und ab da Snuff!

Neun Songs haben sich die fünf Mod-Punks vorgenommen. Keine ganz großen Hits, keine All-Time-Pop-Songs, wie es Me First And The Gimme Gimmes so gern tun. Nein, Duncan und seine Jungs wählten Semi-Klassiker wie "The Sound Of The Underground" von Girls Aloud, das sowohl der Opener als auch das Highlight unter den Highlights ist. Desweiteren werden snuffige Versionen von Bob Dylan ("You're A Big Girl Now"), Africa Bambaataa ("Planet Rock"), The Toys ("A Lovers Concerto") oder Shannon ("Let The Music Play") zum Besten gegeben. Ein Kracher-Album zum Kracher-Preis. Und bald auf Kracher-Tour!



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister