Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Seachange - Lay Of The Land

Platte der Woche

KW 11/2004


Seachange - Lay Of The Land
Matador/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Da sind sie wieder, die altbekannten Eckpfeiler des kreativen Schaffens: Melancholie und Wut. Diese Mischung hat auch den Nottingham-Sechser-Pack namens Seachange dazu bewegt, diese Gefühle in Songs umzusetzen, eindrucksvoll nachzuhören auf dem Matador-Records-Debüt "Lay Of The Land". Sehr treffend ist hier die Kurz-Beschreibung des Werdegangs auf der Band-Website: "Get your friends to be in a band with you. Write spaced out folksy psychedelic songs. Play shambolic gigs. Move in together. Practice in cellar. Find out the house is haunted. Freak out. Move out. Find a disused Victorian swimming pool. Practice there. Sound evolves into dense guitar driven rock and roll. Gigs are more frequent and less chaotic. Support ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead and Idlewild, play the Carling stage at Leeds. Release first single 'Superfuck', record session for XFM, tour with the 80's Matchbox Beeline disaster, live gig broadcast on Mary Anne Hobbes show, release second single 'AvsCo10', sign to Matador, record first album in own studio..." That says it all. Hier wird klassischer Indie-Rock mit sägenden Noise-Gitarren geboten, durchsetzt mit Psychedelia und durch den Einsatz der Violine auch ein wenig Folk. Viel Gegensätzliches ist hier im Spiel, hinter dem eine Menge Schönheit lauert - geboren aus Melancholie und Wut.


-David Bluhm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister