Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
A.O.K. - Kinderlieder frei ab 18

A.O.K. - Kinderlieder frei ab 18
Locomotive/Alive
Format: CD

Primitivstmetal, der auf Deifikommraus lustig sein will: Das kann leidlich unterhaltsam sein, wenn wie auf "Scream Bloody Tor" der verdutzten Welt das Fußballpotenzial von Deaths altem Klopfer entdeckt wird. Auch "Bützemannslayer" zaubert anfangs ein Grinsen ins Gesicht, vor allem wenn man an den todlangweiligen Auftritt dieser Langweiler beim letztjährigen W:O:A denkt. Insofern eigentlich eine nur für Parties, für die aber geeignete Tonkonserve. Und nichts gegen Kinderlieder oder Kindgebliebene! Dass A.O.K. in der Entwicklung aber leider später, nämlich auf dem Niveau errötend-schrill kichernder Pubertätspickel steckengeblieben sind, offenbart spätestens der letzte Track "Mir scheint die Sonne aus dem Arsch", auf dem ihnen neben einer unnötigen Maffayparodie (der parodiert sich doch von alleine) zu männlicher Homosexualität wirklich nur Fäkalscherzchen einfallen. Idiotisch. Die Therapie, die das fixt, zahlt denen auch keine AOK...

PS: AOK-Gitarrist Michael Geisel verstarb offensichtlich unerwartet Anfang Januar diesen Jahres.



-Klaus Reckert-



Surfempfehlung:
www.aok-band.de



A.O.K.


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister