Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Soil - Redefine

Soil - Redefine
BMG
Format: CD

Schön, wenn das Label die eigenen Bands so richtig kennt und wirklich alles über sie weiß. Auf der BMG-Homepage wird jedenfalls heftigst vom zweiten Soil-Album geschwärmt. Dass es eigentlich schon Silberling Nummer vier ist, sorgt für Schmunzeln. Oder sollte es einen traurig stimmen? Oder ist die Vergangenheit einer Band plötzlich nicht mehr wichtig? In einem haben die BMGler allerdings recht: Soil bewegen sich zwischen Hard Rock und Nu Metal. Aber wer tut das in diesen Zeiten denn nicht?

"Redefine" ist mehr als nett anzuhören, von der von BMG beschriebenen eigenen Nische sind Soil aber noch ein gutes Stück entfernt. Was aber nichts über die Qualität der Platte aussagt. Schließlich ist sie richtig gut, rockt mehr als amtlich (unter anderem direkt in die US-Charts) und wird nicht nur Freunden von Godsmack, Sevendust, Alice In Chains oder - als etwas entfernte Referenzen - Cave In und Life Of Agony gefallen. Und wer lieber Nickelback oder Creed mag, wird auch seinen Spaß haben. Aber genug des Namedroppings, denn Soil sind keine Nachspieler, sie stehen nur recht offensichtlich zu ihrem ja gar nicht mal so schlechten Musikgeschmack und haben eine recht abwechslungsreiche, auf Hochglanz produzierte Platte gemacht, die einige Hits ("Pride", "Can You Heal Me", "Remember") und nur wenige Aussetzer hat.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister