Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Soulwax - Any Minute Now

Soulwax - Any Minute Now
Pias/Rough Trade
Format: CD

Fünf Jahre - das ist die Spanne zwischen dem inzwischen mehr als nur beliebten Vorgänger-Album "Much Against Everyone's Advice" und dem neuen Soulwax-Werk "Any Minute Now". Vielleicht eine zu lange Wartezeit? Ein Anstieg der Erwartungen in's Unermessliche? Schließlich waren die Brüder Dewaele in den Jahren nicht untätig, um ihren Ruf als hervorragende Musiker, DJs und Produzenten weiter auszubauen. Unzählige Soulwax Live-Momente, dann ihre erstklassige Arbeit als 2 Many DJs und viele viele Remixe - es gab viel zu tun. Und nebenbei ein weiteres Soulwax-Album. In New York, London, Ghent. Mit Flood (Smashing Pumpkins, Nine Inch Nails, etc.) an den Reglern, sowie Alan Moulder (Depeche Mode, etc.). Dreamteam für den aktuellen Soulwax-Sound, denn der gründet sich zwar immer noch auf dem Rock-Fundament, das angereichert ist mit Pop, aber diesmal kommen die Songs stellenweise deutlich elektrifizierter daher. Sicherlich der Einfluss ihrer Remix-Werke und der 2 Many DJs-Arbeiten. Manchmal, aber nur ganz manchmal, wünscht man sich weniger Elektronik, denn einige Stellen klingen etwas zu steril. Aber diese Stellen sind in der Unterzahl, "Any Minute Now" ist vielleicht nicht ein Instant-Klassiker, könnte aber mit entsprechender Reife- und Durchlaufzeit zu einem werden - so ähnlich verhielt es sich auch mit dem Vorgänger-Album. Wie sagte David Dewaele gegenüber Gaesteliste.de über das Album: "Dieses Album soll ein Mix aus Bowie, Kraftwerk und Queens Of The Stone Age oder was auch immer sein." Passt.


-David Bluhm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister