Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Cinerama - This Is Cinerama

Cinerama - This Is Cinerama
Cooking Vinyl/Indigo
Format: CD

Cinerama sind die Nachfolgeband der großartigen englischen Schrammelpopper Wedding Present, die in den späten 80ern mit "Georg Best" eines der vielleicht wichtigsten Gitarren-Alben ever vorgelegt haben. David Gedge, Sänger und Mastermind hinter beiden Projekten, hat nach der Auflösung von Wedding Present seiner Vorliebe für Pop und zuckersüße Melodien nachgegeben und zusammen mit Sally Murrell Cinerama in's Leben gerufen. Die Band hat mittlerweile zwei vielbeachtete Platten veröffentlicht und schiebt nun noch eine Zusammenstellung früher Singles nach. Normalerweise habe ich ja so meine Probleme mit Compilation-CDs. Man fragt sich dabei nicht selten, wozu sie gut sein sollen, außer den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Doch solche Skepsis ist in diesem Fall beim besten Willen nicht angebracht. Auf "This Is Cinerama" finden sich bis auf zwei Ausnahmen nur Songs, die bis dato lediglich fleißige Singlekäufer kennen dürften. Und dass es bei Cinerama keine schlechten b-Seiten gibt, davon kann man sich auf dieser wunderbar melodienverliebten und klebrig süßen Platte überzeugen. "The boy Gedge has written some of the best love songs of the Rock'n'Roll era. You may dispute this, but I'm right and you're wrong!" verlautbarte John Peel kürzlich und man kann hier schlichtweg nicht widersprechen. Mit "Love" oder "Au Pair" finden sich ebensolche auch auf dieser Scheibe wieder. Ach ja, wer "London" von den Smiths covert, kann eigentlich kein schlechter Mensch sein, oder?


-Carsten Wilhelm-



Cinerama


 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister