Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Candye Kane - White Trash Girl

Candye Kane - White Trash Girl
Ruf/In-Akustik
Format: CD

Gute Bluessängerinnen gibt's ja nicht wie schöne Mädels in der Pantene Pro-V-Reklame oder Eulen in Athen. Ex-Stripperin und -Hustler-Playmate Candye Kane kann dennoch einigen Anspruch auf diese Kategorisierung erheben. Die schon optisch einigermaßen beindruckende Dame hat bereits sieben CDs für Labels wie Antones’, Discovery, Rounder / Bullseye, Sire Records aufgenommen und ist seit "Whole Lotta Love" beim deutschen Ruf-Verlag. "White Trash Girl" erscheint hier leider etwas verspätet nach der BluesCaravan-Tournee "Ladies' Night" im Januar '05 mit Sue Foley und der lieblichen Ana Popovic, kann aber auch als reine Studiokonserve überzeugen: Traditionelle Bluesklopfer wie der Harmonica-getriebene Titelsong, das texanisch daherkommende, textlich witzige "Estrogen Bomb", der stimmlich enorm nach Mary Chapin Carpenter klingende Bluescountrypopsong "What Happened To The Girl", das mit einer tollen Albert Collins "Ice Pick"-Telecaster gesegnete "What A Day For A Daydream" oder die Motown meets Swing-Nummer "Big Fat Mamas Are Back In Style" belegen die hier gebotene Vielfalt. Überdies gefällt die enorm tighte Band (mit u.a. Labelboss Thomas Ruf an backing vocals) und den prächtigen Texas Horns. Und wem das alles noch nicht reicht, der kann ja über die Homepage der Künstlerin noch "Candye Kane Therapeutic Bra Pillows" dazu ordern - das resultierende multimediale Erlebnis dürfte kaum noch zu toppen sein...


-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister