Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
The Amber Light - Stranger & Strangers

The Amber Light - Stranger & Strangers
Quixote/Zyx
Format: CDEP

Endlich wieder Nachschub von vielleicht d e r Entdeckung des vergangenen Jahres in Sachen unlangweiliger Prog meets Alternative: Zwar müssen sich die Fans diesmal nur mit einer Mini-CD begnügen, doch reichen den Wiesbadenern vier Songs für ein neuerliches, mit nun schon bekanntem Selbstbewusstsein vorgetragenes Statement zum Stand moderner, intelligenter Anti-Schubladen-Musik.

Die gewohnt enigmatisch betitelten "Softly There, Everywhere" und "Still Going Nowhere" sind mit vielen der TAL-Trademarks versehen, dabei aber kürzer und gefälliger, bisweilen sogar fast süßlich ausgefallen. Das dreizehnminütige Titelstück aber belegt wieder einmal, warum der manche Kritiker beim Anhören von "Goodbye To Dusk..." glaubten, "die neuen Muse" entdeckt zu haben: Träumerische Rezitationen werden vom leidenschaftlichen, nach einem Hören unvergesslichen Hauptthema aufgenommen, warme Analogkeyboardsounds verbreiten 70er Jahre-Prog-Feeling, bis noisige (Aus-)Brüche es wieder auflösen, eine weitere Passage baut minutenlang eine Spannung auf, die einen geradezu kribbelig macht, bis der ganze Spuk sanft wieder verweht: Kopfhörermusik für Flugwillige!

Eine Akustikfassung von "Hide Inside" (vom Voralbum), aufgenommen bei einer HR1-Radiosession in Frankfurt/M., rundet das sehr begrüßenswerte Lebenszeichen einer Band ab, auf deren weiteren Weg man mehr als gespannt sein kann.



-Klaus Reckert-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister