Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Klimt 1918 - Dopoguerra

Klimt 1918 - Dopoguerra
Prophecy/Soulfood
Format: CD

Jugendstilmusik? Jedenfalls hat sich diese italienische Band nach dem Wiener Sezessions-Begründer Gustav Klimt (am bekanntesten wohl "Der Kuss") sowie seinem Todesjahr benannt. Doch während Klimt sehr ornamental und unter plakativer Nutzung von Gold- und Silberfarben malte, arbeitet "Dopoguerra" mit gedeckterten Tönen, kommt erfreulich unaufgeregt, fast still und nachdenklich bzw. "erzählerisch" daher. An musikalischen Assoziationen tauchen gothic Popper wie The Cure (wegen Marco Soellners recht hoher Stimme; vgl. etwa "They Were Wed By The Sea"), The Chameleons (vgl. "Snow Of '85") aber auch immer mal wieder Pink Floyd sowie deren zahlreiche Jünger auf. Das empfehlenswerte Album ist auch als Doppeldigi mit Bonus-CD erhältlich.


-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister