Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
[Ingenting] - Duger

[Ingenting] - Duger
Labrador/Alive
Format: CD

Zunächst ist da die Sprachbarriere: [Ingenting] sind eine der wenigen Bands aus Schweden, die auch tatsächlich Schwedisch singen. Das erschwert erheblich den Zugang zu den Songs dieses Debüts, das sich musikalisch zwischen Hausmacher-Indiepop, gewollter Pixiehaftigkeit nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums und einer wilden Mischung von Bands aus dem Immergut-Umfeld bewegt. Will sagen, es regt nicht weiter auf, was man hier hört. Es bleibt auch nichts hängen. Die Gitarren sind da, auch elegisches will die Ohren betören ("Varats olidliga lätthet"), es gibt sogar Songs, die "Mamma, jag har gjort så mycket som du inte vill veta om" heißen, Sänger Mattias Bergqvist jauchzt und feiert und jammert in den höchsten (leicht falschen) Tönen, singt auch mal verzweifelt in Filter hinein oder verzerrt sich zur Unform und versucht sich in Slut-Manier wie in besten "Lookbook"-Zeiten, das Analoge und das Digitale vereinigt sich ein ums andere Mal zu gar nicht üblen Harmonien, aber so richtig will der Funke nicht überspringen. Allein an der Sprache kann's nicht liegen, obwohl man fast meint, dass sich das Schwedische dem Rockgestus zu entziehen scheint. Der Schlagerton bricht an allen Ecken und Ende durch und man meint das alles schonmal woanders gehört zu haben, und besser. Kann aber auch wie gesagt daran liegen, dass man kein Wort versteht und einem das auch seltsam egal ist.


-Tina Manske-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister