Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Divine Empire - Method Of Execution

Divine Empire - Method Of Execution
Century Media Records/SPV
Format: CD

Underground, Florida, Sümpfe, laut grunzende Kaimane - bei wem's da klingelt, dem fallen natürlich Obituary, Morbid Angel, Malevolent Creation oder die unvergessenen Death ein. Das heutige Divine Empire rekrutierte sich ehedem komplett aus ehemaligen M. Creation-Mitgliedern (Gitarrist J.P. Soars, Sänger / Bassist Jason Blachowicz und der frühere Drummer Derik Roddy - heute dreschflegelt Duane Timlin), was die musikalische Tendenz ja schon mal verdeutlicht. Geboten wird böses, extremes und dabei sehr technisches Material, wobei die "Wespenschwarm"-Rhythmusgitarrenspuren dem Florida-Coctail durchaus auch einige Black Metal-Spritzer verpassen.

Die auch mit einigen Streichern (angesichts des Genres verblüffend) perfekt ausproduzierte vierte Scheibe des Trios ist insgesamt ein starkes Florida Death-Statement. Für weitere Abwechslung sorgt etwa "Prelude To The Storm", dessen sturmvorbereitende Ruhe aus klassisch gezupfter Konzertgitarre vor Kammerorchester komponiert ist. Doch natürlich erhebt sich daraufhin ein "Storm Of Hatred", der vier Minuten lang musikalische Kernspaltung versucht. Die Texte sind komplett unverständlich und das ist vermutlich auch gut so.



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister