Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Motion City Soundtrack - Commit This To Memory

Motion City Soundtrack - Commit This To Memory
Epitaph
Format: CD

War ihr Debüt nur ein gelungener Ausrutscher? Denn wie schon auf der Split-Scheibe mit Matchbook Romance klingen Motion City Soundtrack auch auf ihrem neuen Silberling ungemein glatt und austauschbar und lassen jegliche Aufregung vermissen.

Auf dieser Platte stimmt irgendwie alles und genau das ist es, was sie so unspektakulär macht. Die Band weiß, was catchy Pop-Punk ist, hat ein Händchen für Melodien und Sing-A-Longs und auch die Keyboards passen ganz ordentlich. Die Produktion von Mark Hoppus (Ex-Blink 182) und der Mix von Mark Trombino (Jimmy Eat World, Blink) sind natürlich glasklar, die Mischung aus Spaß und (oberflächlicher) Melancholie ist ausgewogen und kaum sind die ersten Akkorde eines Songs erklungen, scheint man den Song zu kennen. Und wenn er dann wieder vorbei ist, hat man ihn auch schon wieder vergessen.

Eigentlich machen Motion City Soundtrack nicht viel falsch, keine Nummer möchte man als schlecht bezeichnen. Im Gegenteil. Wer die Get Up Kids, Lit, Yellowcard oder New Found Glory mag, mag auch das hier. Doch keine Nummer ist so gut, dass sie sich aus der Masse abhebt, dass sie einen anfleht, sie noch einmal zu hören. Die Platte läuft durch, man lächelt, tanzt und wenn sie zu Ende ist, legt man die nächste auf. Vermutlich die neuen Scheiben von Over It und Chixdiggit...



-Mathias Frank-



 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister