Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Subsonics - Die Bobby Die

Subsonics - Die Bobby Die
Rock&Roll Inc./Cargo
Format: CD

Der Name des Labels ist Programm: Das hier ist tatsächlich Rock & Roll wie er leibt und lebt, so als hätten Velvet Underground niemals die Bühnen verlassen. Eine gute halbe Stunde voller kleiner, fester, direkt in die Magengrube fahrender Hits, ohne Schnörkel, ohne Anlaufzeit, die Songs dauern nicht länger als nötig. "You're Tied Up With Some Bad Knots" klingt es einem recht früh entgegen, und dann werden die Gitarren geschwungen, um den Knoten zu zerschlagen. Rockin' Clay Reed leiht sich nicht nur seinen Nachnamen beim großen Lou, manchmal klingt der trockene Furor der White Stripes durch (nicht umsonst sitzt auch hier eine ungestüm werkelnde Dame am Schlagzeug, dazu kommt der arschcoole Bass von Rob del Bueno). Und hätten die Subsonics (ohne "The") eine Promotionmaschine wie weiland die Strokes vor ihrem Duchbruch, wer weiß, welcher Hype jetzt durch die heißen Städte getrieben werden würde.

"Die Bobby Die" ist bereits das sechste Album der Band aus Atlanta / Georgia, und es müsste ja mit dem Teufel zugehen, wenn ihnen jetzt nicht endlich mal größere Aufmerksamkeit zuteil werden würde. Sicher, sie erfinden das Genre nicht neu, und genau das macht sie so sympathisch. Es ist, als stünde man an der Theke seiner Lieblingsbar, vor einer Phalanx seiner Lieblingscocktails und man kann sich einfach nicht entschließen, an welchem Ende man anfangen soll - so viele schöne Momente, die warten, entdeckt zu werden. "Parasites" zum Beispiel mit seinem furiosen Gitarrensolo, oder das schnodderige "Why Don't You Give Up On Flowers", das dreckige "Garbage People", und mit "Little Midnight" und "Don't Answer The Phone" sind auch psychedelische Balladen dabei. Man weiß nur, der Kater am nächsten Morgen wird wieder mal mächtig sein. "How will you ever get loose?" Am besten gar nicht. Eine Platte, ebenso geeignet fürs nächtliche Absacken als auch für den morgendlichen Kick in den Hintern.



-Tina Manske-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister