Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sally Crewe & The Sudden Moves - Shortly After Take-Off

Sally Crewe & The Sudden Moves - Shortly After Take-Off
12XU/Rough Trade
Format: CD

Wie bereits auf ihrem Erstling "Drive It Like You Stole It" bietet die Engländerin Sally Crewe auf ihrem zweiten Longplayer straighten, amerikanisch angehauchten Gitarren-Pop von erstaunlicher Intensität. Hinter ihrer Band The Sudden Moves verbergen sich Musiker von Spoon, kein Wunder also, dass viele Rezensenten diese großartige Band zum Vergleich heranziehen. Das ist nicht ganz falsch, dennoch handelt es sich hier um mehr als Spoon mit Frauengesang. Sally Crewe klingt auf "Shortly After Take-Off" vielmehr bewusst altmodisch nach den Neunzigern, was angesichts der 80er-Retro-Schwemme wohltuend auffällt. Nicht selten muss man beispielsweise an Juliana Hatfield oder eine Band wie Letters To Cleo denken. Das beschreibt den Kosmos von Sally Crewe. Dabei liebt sie das Kurze und Kompakte. Die Songs kommen direkt auf den Punkt, strotzen vor Melodien, die jedoch eine Weile brauchen, bevor sie sich im Gehörgang festsetzen. Dann aber umso mehr!


-Carsten Wilhelm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister