Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Flowerpornoes - Wie oft musst du vor die Wand laufen bis der Himmel sich auftut?

Flowerpornoes - Wie oft musst du vor die Wand laufen bis der Himmel sich auftut?
V2/Rough Trade
Format: CD

Während alle Welt von der gerade verkündeten Police-Reunion samt Welttour schwärmt, erfreut sich der Indie-Nerd an kleineren Ereignissen. Bereits letzten Sommer durfte man auf dem Immergut-Festival dem erstmaligen, gemeinsamen Auftritt von Tom Liwas legendären Flowerpornoes beiwohnen. Auch wenn es an diesem Gig in punkto Spielfreude einiges auszusetzen gab, so machte er doch Lust, sich wieder mal mit den alten Platten zu beschäftigen und bei dieser Gelegenheit auch Tom Liwas Solowerk einer neuerlichen Begutachtung zu unterziehen. Fazit: Man versteht kaum warum Liwas Solowerke so im Schatten der alten Flowerpornoes-Sachen geblieben waren.

Nun ist er also wieder da, in alter Besetzung und knüpft mit "Wie oft musst du vor die Wand laufen bis der Himmel sich auftut?" fast nahtlos ans alte Schaffen an. Zumindest musikalisch. Atmosphärisch hingegen hat sich einiges getan. Der Duisburger Songwriter und seine Mitstreiter wirken entspannter, manchmal geradzu altersweise und wer in den Texten Kommentare zur Bandgeschichte lesen will, der braucht sie in "Rock 'N' Roll" oder "Apfelkern" nicht lange zu suchen. Auch der Titel der Platte bietet in dieser Hinsicht viel Interpretationsspielraum. Warum bekannte deutschsprachige Bands wie Virginia Jetzt! oder Klee diese Band so schätzen, sollte nach diesem Album jedem klar sein. Und vielleicht klappts demnächst auch wieder mit lustvollen Live-Auftritten.



-Carsten Wilhelm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister