Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Do Make Say Think - You, You're A History In Rust

Do Make Say Think - You, You're A History In Rust
Constellation/Alive
Format: CD

Sich von etwas vereinnahmen zu lassen, ist eigentlich keine so schöne Sache. Anders in diesem Fall. Do Make Say Think kann und will man sich nicht entziehen. Mit "You, You're A History In Rust", ihrer mittlerweile fünften Platte innerhalb von gut zehn Jahren, liefern die Kanadier erneut ein unglaublich fesselndes Album ab, gespickt mit Details, die sich einem erst nach mehrmaligem Hören erschließen.

Gleich der Opener weist eine Palette von Facetten auf, mit denen die Jungs acht fantastische Songs schmücken. "Bound To Be That Way" beginnt mit angedeutetem Schlagzeug-Spiel, bevor die Klaviertasten sanft angeschlagen werden, das Horn aus dem Hintergrund ertönt, nach rund zwei Minuten die Gitarren gezupft werden, und sich im Laufe der mehr als sieben Minuten der Song eine wahre Berg- und Talfahrt an Laut-Leise-Spielchen liefert. Was akademisch, konstruiert und erzwungen anmutet, ist eine charmant ungewollte Dekonstruktion von eingefahrenen Songstrukturen. Es passiert, passt und packt. Jeder Song entwickelt eine ganz eigene Atmosphäre und einen losgelösten Charakter, der auch eingewiesene Do Make Say Think-Kenner überraschen dürfte. In "A With Living" zum Beispiel dreht sich das Spiel um Gesang und Chorus-Melodien, was im Instrumentalrock ja nicht unbedingt zu erwarten war. Bombastisch wie in "The Universe" oder zurückhaltend wie in "A Tender History in Rust", Do Make Say Think wissen die Balance zwischen Noise und Melodien, zwischen Komposition und Ausbrüchen zu halten. Dem ist nicht leicht zu entkommen. Will man auch nicht.



-Annette Kessen-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister