Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Shys - Astoria

The Shys - Astoria
Inkubator/Soulfood
Format: CD

"Unser Motto ist: Play it hard, play it fast, play it loud", sagt Alex Kweskin, Keaboarder bei The Shys. Und so bietet die Band aus Los Angeles auf ihrem Debüt-Album "Astoria" druckvollen Rock mit viel Energie und ohne nennenswerte Pausen.

The Shys bewegen sich auf sehr gesichertem Grund und Boden: Was in den letzten 50 Jahren gut war, das kann jetzt nicht ganz schlecht sein, sagen sie sich, und treffen damit den Rock-Mainstream direkt in die Magengrube. Allein schon die Gitarren-Solos scheinen direkt aus den 70er-Jahren ausgeliehen zu sein. Was aber nicht heißt, dass man den zeitgenössischen Gemeinplatz ganz aus den Augen verliert. "Waiting On The Sun" wartet denn auch mit einem Riff auf, das an den "King of Queens"-Jingle gemahnt. Ungewöhnliche Einfälle sucht man lieber woanders: The Shys setzen, wie das Zitat am Anfang schon erahnen ließ, auf die guten alten Werte, die sich schon bei Iggy Pop und den Rolling Stones bezahlt gemacht haben. Anspieltipp ist "Two Cent Facts", das mit seinem Refrain das Zeug zum Stadion-Klassiker hat. Das Problem ist, dass The Shys es niemals ins Stadion schaffen werden. Ist aber auch egal, für jetzt sind sie gut genug, um den Glauben an den Frühling zu befeuern.



-Tina Manske-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister