Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pelle Carlberg - In A Nutshell

Pelle Carlberg - In A Nutshell
Labrador/Broken Silence
Format: CD

Irgendwie haben die Schweden ein gutes Händchen für Musik und verzaubern oftmals mit wunderschönen Melodien. Es muss wohl etwas in der Nordluft liegen, was im Gehirn zu bezaubernden Klängmomenten herwächst. Auch der nicht mehr ganz so jugendliche Singer / Songwriter Pelle Carlberg strahlt diese Kreativität aus und veröffentlicht mit "In A Nutshell" sein bereits zweites Album, welches eine prachtvolle Ansammlung verspielt schöner Klänge, mal poppig, mal folkig, ist.
Bereits der Opener "Pamplona" strahlt dieses aus und findet zusätzlich seine Unterstützung durch Mitglieder des Academic Orchestra of Stockholm. Und mit "I Love You, You Imbecile" geht es heiter weiter in Sachen guter Laune, wie auch mit "Clever Girls Like Clever Boys Much More Than Clever Boys Like Clever Girls", das schon allein durch sein Backgroundklatschen zur Stimmungsanhebung beiträgt. Aber der vierfache Vater setzt immer noch mal etwas drauf und steigert sich mit der Trackzahl, ohne dass man das Gefühl hat, weiterschalten zu müssen. Auch für die Kuschelromantik sorgt Pelle Carlberg mit "Even A Broken Clock (Is Right Twice A Day)" oder "Why Do Today What You Can Put Off Until Tomorrow" (der Mann liebt lange Songtitel), wobei letzteres schon fast etwas zu schmachtend ist. Aber das tut "In A Nutshell" keinen Abbruch, ist es doch ein zusätzlicher Feinschliff des Albums. Eine wunderschöne CD für den Urlaub oder einfach nur den Sommer. Die hat er mit "I A Nutshell" veröffentlicht, der Herr Carlberg oder besser: Pelle, der Eroberer.


-Steffi Leins-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister