Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Okkervil River - The Stage Names

Platte der Woche

KW 36/2007


Okkervil River - The Stage Names
Jagjaguwar/Cargo
Format: CD

Begonnen hatten Will Sheff und seine Mannen ja mal als eine der vielen, weiteren Indie-Alt-Country-Kapellen. Doch schon bei den Live-Auftritten der Jungs stellten sich immer wieder Nickeligkeiten ein, die zu einer gediegenen Traditionskapelle nicht so recht passen wollte. Sei es, dass die Truppe rockte wie ein Derwisch oder dass sie mit Jazz, Folk oder Indie kokettierte. Oder - wie in diesem Falle mit dem Pop. Denn "The Stage Names" ist eine rechte Pop-Scheibe im besten Sinne geworden. Grandiose Melodien treffen auf Sheffs nach wie vor erstaunliche Texte (mit ungewöhnlichen Themen und jeder Menge Wortwitz) und auf Arrangements, die in ihrer kunterbunten Vielfalt alles bislang da gewesene sprengen - so fahren Okkervil River zuweilen ganze Blasorchester auf. Neben zahlreichen gutgelaunten Up-Tempo Nummern warten Sheff & Co. aber auch mit wunderschönen Balladen ("Savannah Smiles") oder wahren Epen wie "John Allyn Smith Sails" auf. In dieser Form können Okkervil River mühelos mit den besten des Gitarrenpop-Genres mithalten - seien es die Pernice Brothers, die Posies oder gar R.E.M.

Und das Beste dabei: Unter der Oberfläche haben sie sich immer noch jene Ruppigkeit bewahrt, die letztlich die Band von Welt auszeichnet. Ein wenig erinnert die Band dabei in dieser spontanen, ungeraden Art an Darren Hayman und Hefner - wohl auch deswegen, weil Sheff ein wenig wie Hayman klingt. Beim letzten Track, dem erwähnten "John Allyn Smith Sails", wagt es Sheff jedoch sogar, unverblümt die Beach Boys zu zitieren - und kommt damit durch. An Selbstbewusstsein und Chuzpe mangelt es dem Mann jedenfalls nicht. Okkervil River sind momentan in der Form ihres Lebens, gehen konstant ihren Weg und werden immer besser dabei.



-Ullrich Maurer-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister