Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Klotz + Dabeler - Menschen an sich

Klotz + Dabeler - Menschen an sich
Zick Zack/Indigo
Format: CD

Legt man "Menschen an sich" unbedarft in den CD-Spieler, ohne sich vorher das Cover genau anzusehen, hat man so ein seltsames "Kenn ich irgendwoher"-Gefühl. Nettes Geschrammel, dann diese irgendwie vertraute weibliche Stimme. Also doch mal aufs Cover sehen und richtig: Almut Klotz war ja mal bei den Lassie Singers und an deren locker-fluffigen Sound erinnert bereits das erste Stück "Hunger". Das hätte auch gut auf eine der frühen Lassie-Scheiben gepasst. Zusammen mit ihrem Partner Rev. Christian Dabeler (ex-Rocko Schamoni usw.) ist Almut Klotz jetzt wesentlich erwachsener unterwegs. Ausgehend von ihrem gemeinsam verfassten Roman "Aus dem Leben des Manuel Zorn" entstanden keine klassischen Songtexte, sondern kleine literarische Miniaturen von eindrücklicher Bildhaftigkeit. Eingebettet in einen facettenreichen Sound zwischen Indie-Geschrammel, Glam-und LoFi-Pop finden Klotz + Dabeler eine ganz eigene, neue Ausdrucksform. Diese Mischung aus alter Vertrautheit und neuer Herangehensweise macht die Spannung dieser Platte aus. Die etwas verruchte und stellenweise lakonische Stimme von Rev. Dabeler klingt übrigens schwer nach Tilman Rossmy, aber das macht dieses wunderbare, eigenwillige Album nur noch hörenswerter.


-Carsten Wilhelm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister