Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Of Montreal - If He Is Protecting Our Nation Then Who Will Protect Big Oil, Our Children?

Of Montreal - If He Is Protecting Our Nation Then Who Will Protect Big Oil, Our Children?
Polyvinyl/Cargo
Format: CD

Gerade eben erst haben uns Kevin Barnes und seine Mitstreiter das wunderbare Album "Hissing Fauna, Are You The Destroyer?" geschenkt, da kommt schon wieder eine deutliche Wortmeldung aus dieser Ecke, und zwar eine, die den ohnehin schon kultähnlichen Status der Band weiter festigen wird. In den USA sind sie mit eben erwähntem Album ja sogar in den Billboard-Charts gelandet, das wird ihnen hier so schnell nicht passieren. "If He Is Protecting Our Nation..." ist ein Re-Release einer EP aus dem Jahr 2003 - die Songs entstanden also, bevor Of Montreal mit "The Sunlandic Twins" 2005 zum ersten Mal auch in Deutschland deutlich auffielen.

Schon damals aber war die Vorliebe der Band für elendlange Songtitel (bestes Beispiel, abgesehen vom Albumtitel: "Inside A Room Full Of Treasures A Black Pygmy Horse's Head Pops Up Like A Periscope", jaja) und ausgefallene Songstrukturen zwischen Beatles, Weirdo-Pop und Brian Eno-Psychedelik sehr ausgeprägt. Man könnte ihnen einfach ewig zuhören, wie sie ihre melodiösen Anflüge mit großer Lust wieder zerstören, um sie hernach wieder zusammenzuflicken. Es ist ein großer Spaß.

Mit dem "He" des Titels ist natürlich George W. Bush gemeint, der auf dem Cover einen schwarzen Erguss aus seinem phallischen Ölturm genießt. Und natürlich hatte auch die Baggage um das Elephant Six-Kollektiv, zuvorderst Jeff Mangum von Neutral Milk Hotel, ihre Finger im Spiel. Das Artwork stammt mal wieder von Keven Barnes' Bruder David.



-Tina Manske-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister